FRIEDENSRAUM.
mein Wunsch / Gebet:
Bitte nimm dir täglich mindestens 1- 3 mal etwas Zeit, um dich in der Stille des SEINS mit deinem wahren Selbst zu verbinden.
Dann verbinde dich mit Mutter Erde und allen Lebewesen, frei von Bewertungen, nimm alle Wesen einfach an, als einen Teil einer grossen Weltenfamilie.

Falls es dir schwer fällt, die „Bösen“ anzunehmen, mach dir bewusst:

wir werden alle in GNADE und UNSCHULD geboren.

Jedes Leben  i s t  ein Teil des Grossen und Ganzen.

Wir atmen alle den selben Lebenshauch.

BITTE richte deinen Geist auf FRIEDEN, FREUDE und FÜLLE aus.

BITTE um Unterstützung, falls es dir schwerfällt.

Im „Kurs in Wundern“ fand ich für mich einen sehr wichtigen Ansatz:

ALLES IST EIN AUSDRUCK DER LIEBE oder EIN RUF NACH LIEBE.

Stille - offenes, empfangendes Herz

Falls sich ein Wesen mit einem kranken Geist unrecht verhält, dann nur, weil es sich selbst verloren hat, …weil es (unbewusst) nach Liebe ruft.

Besonders in der aktuellen, oft unvorstellbar schlimmen Weltlage, ist es ganz wichtig, selbst NICHT mit krankem Geist zu antworten.

ES IST WICHTIG, IN SICH UND IN DER LIEBE ZU SEIN.

Und aus dieser Verbindung heraus zu denken und zu handeln.

BITTE WÄHLE IMMER WIEDER DEN WEG DER LIEBE.

Ich danke dir – von ganzem Herzen.

Carlotta* Heike Klügel

Leipzig, 10.01.2015 – hier  und heute noch einmal veröffentlicht, weil es mir sehr am Herzen liegt.

Leipzig, den 10.01.2017

💗 es darf gerne geteilt werden 💗

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s